Nageltattoo

Nailtattoo Anleitung

Kennen Sie schon Nailtattoos? Haben Sie bei einer Ihrer Bekannten oder vielleicht. auch beim Einkaufen, ein interessantes Naildesign gesehen und sich gefragt, wie schick und aufwendig dieses doch ist? Möchten Sie vielleicht auch ein solches Nageldesign auf Ihre Fingernägel zaubern, scheuen aber den Besuch eines Nagelstudios?

nageltattooMit einem Nailtattoo haben Sie jetzt die Möglichkeit, schicke Nagelmodellagen zu kreieren. Das Schöne an Nailart-Tattoos ist, das Sie hier auf eine riesige Auswahl unterschiedlichster Sticker-Motive zurückgreifen können, was eine Vielzahl unterschiedlicher Nageldesigns ermöglicht.

Schritt für Schritt einfach erklärt

nailtattoo-anbringen

  1. Wir beginnen vorab mit der Desinfektion Ihrer Hände und Fingernägel, Sauberkeit ist wichtig und sollte daher auf jeden Fall eingehalten werden.
  2. Im nächsten Schritt tragen wir dann das schwarze Farbgel auf die Nägel auf und bedecken damit die gesamte Nagelspitze.
  3. Danach malen wir mit dem weißen Farbgel Linien auf die Nägel und verwenden zur besseren Verarbeitung das Rosenholzstäbchen dafür. Die Linien lassen sich damit besser und genauer malen.
  4. In einem UV-Lichthärtungsgerät lassen Sie das Gel nun 2 Minuten lang aushärten.
  5. nailtattoo-abziehen

  6. Hierbei entsteht eine Dispersionsschicht, auch Schwitzschicht genannt, die Sie nun mittels einer Zelette und etwas Cleaner vorsichtig wegwischen.
  7. Im nächsten Schritt widmen wir uns den Nailart-Tattoos und legen diese auf den Fingernagel. Bevor wir das tun, schneiden wir das gewünschte Tattoo aus und legen es in das mit Wasser befüllte Behältnis, um das Tattoo etwas aufzuweichen.
  8. Nun wird das Nailtattoo aus dem Wasser genommen und auf dem Nagel positioniert. Diesen Schritt wiederholen Sie für jedes einzelne Tattoo und jeden Fingernagel!
  9. nailtattoo-festdruecken

  10. Jetzt wird das Phasengel auf die Fingernägel aufgetragen, entsprechend modelliert und anschließend wieder unter der UV-Lampe für 2 Minuten ausgehärtet.
  11. Im Anschluss daran entfernen Sie wieder die Schwitzschicht mittels Cleaner und einem Zelettenpad.
  12. Etwaige Unebenheiten glätten Sie nun noch mit einer Nagelfeile.
  13. Zum Abschluss der Modellage verwenden Sie jetzt noch einen UV-Versiegeler, um das Naildesign vor äußeren Einflüssen zu schützen. Darüber hinaus verleihen Sie Ihren Nägeln zudem einen schicken Glanzeffekt.
  14. nailtattoo-ueberlackieren

  15. Tragen Sie den Versiegeler nur dünn auf und halten Ihre Nägel anschließend wieder für 2 Minuten unter die UV-Lampe.
  16. Zur Pflege unserer Nagelmodellage tragen wir noch ein Nagelpflegeöl auf, damit unsere Fingernägel gepflegt aussehen und um trockener Haut entgegenzuwirken. Massieren Sie das Nagelöl dabei gut in die Nagelhaut ein.

Unser Nailtattoo-Nageldesign ist damit fertig und wird Ihnen sicher lange Freude bereiten und Blicke auf Sie ziehen.

nail-tattoo Sämtliche benötigten Materialien, für ein professionelles Nailtattoo-Nageldesign, finden Sie in Ihrem gut sortierten Nageldesign Shop. Auch bei eBay oder Amazon finden sich recht günstige Tattoos. Meist gibt es eine besondere Auswahl rund um Weihnachten, Halloween oder Ostern. Wirklich jedes Thema, ob Blumen, Tiere, Tribals oder auch festliche Themen, stehen Ihnen und Ihrem persönlichen Nageldesign dabei zur Verfügung.

Ein weiterer Vorteil ist, dass sowohl der Aufwand als auch die Kosten für diese Form des Nageldesigns, überschaubar bleiben.

pailletten2Aber das Beste ist, Sie können es selbst gestalten.

Wie das geht, zeigen wir Ihnen hier anhand eines Halloween-Nageldesigns, welches wir mit einem Anleitungsvideo ergänzt haben, damit Sie die einzelnen Arbeitsschritte besser nachvollziehen können.

Übrigens -> Nailtattoos lassen sich ganz einfach mit etwas Wasser und einem rauen Schwamm wieder entfernen.

Was brauche ich?
Galerie Bilder